Zur Tagung

Die TIE-Tagung hat seit jeher einen festen Platz im Kalender bei führenden deutschen und deutschsprachigen Wissenschaftlern in den Themenfeldern Technologie- und Innovationsmanagement sowie Entrepreneurship. Nachdem die Konferenz letztes Jahr im wunderschönen Koblenz stattgefunden hat, führt der Weg dieses Jahr nach Hamburg in den hohen Norden. Highlights der Tagung umfassen: 

  • Keynotes zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Praxis
  • Vorstellung wissenschaftlicher Artikel
  • Vielfältige Möglichkeiten zum Networking
  • Vorprogramm "Erfolg mit Drittmitteln: BMBF, DFG und EU"

Zur Kommission

Kaum etwas verändert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen so stark wie das Vordringen von Innovationen. Auf Innovationen und die ihnen zugrunde liegenden Technologien fokussiert sich daher das Forschungsinteresse der Mitglieder der Wissenschaftlichen Kommission TIE im VHB. Die Kommission ist eine aktive wissenschaftliche Gemeinschaft deutschsprachiger WissenschaftlerInnen verschiedener Karrierestufen, die Forschung zu Technologie, Innovation und Entrepreneurship als Brückendisziplin verstehen.

Technische Universität Hamburg

Die TUHH ist eine kleine, aber feine Hochschule mit einem klaren Profil in der Forschung und modernen, praxisorientierten Lehr- und Lernmethoden. Gegründet wurde die TUHH 1978 und hat circa 7.620 Studierende und 100 ProfessorInnen. Die Universität zeichnet sich vor allem durch ihre ungewöhnliche Struktur aus, da es keine Unterteilung in Fakultäten gibt, sondern eine Gliederung in Forschungsschwerpunkte, was eine engere Zusammenarbeit der verschiedenen Institute ermöglicht.

Stadt Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit circa 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, die drittgrößte Stadt im deutschen Sprachraum, die achtgrößte der Europäischen Union und dabei auch die größte, die nicht Hauptstadt eines Staates ist.
Der Hamburger Hafen ist einer der größten Häfen Europas und liegt auf Platz 16 in der Liste der größten Containerhäfen weltweit. Der heute gültige offizielle Name Hamburgs ist Zeugnis der langen Geschichte als Mitglied der mittelalterlichen Hanse sowie als freie Reichsstadt innerhalb des Heiligen Römischen Reiches. Am 5. Juli 2015 wurde die Speicherstadt aus der Zeit der Industrialisierung und das angrenzende Kontorhausviertel von der UNESCO als Weltkurturerbe in die Welterbeliste aufgenommen.

2018
September 19-21

Hamburg
Germany

Gastredner

Prof. Dr. Ed Brinksma

TUHH

Prof. Dr. Dirk Helbing

ETH Zürich

Prof. Dr. Henry Sauermann

ESMT Berlin

Prof. Dr. Roman Beck

IT University of Copenhagen

Organisatoren

Prof. Dr. Christoph Ihl

Organisations- und Programmkomitee

Dr. Hannes W. Lampe

Organisations- und Programmkomitee

Prof. Dr. Christian Lüthje

Programmkomitee

Prof. Dr. Cornelius Herstatt

Programmkomitee

Call for Paper

Der Call ist jetzt im PDF Format verfügbar.

PDF Download

(Änderungen vorbehalten)

Call for Jürgen Hauschildt Preis

Der Call ist jetzt im PDF Format verfügbar.

PDF Download

(Änderungen vorbehalten)

Paper Submission

Für den wissenschaftlichen Teil der Konferenz sind alle Mitglieder der WK TIE sowie anderer Kommissionen eingeladen, Manuskripte aus den Bereichen Technologie- und Innovationsmanagement sowie Entrepreneurship einzureichen. Diese Beiträge werden „doppelt-blind“ begutachtet.
Bitte reichen Sie Ihre Beiträge (Full Papers) ausschließlich in elektronischer Form (PDF) bis zum 01. Juni 2018 ein.

Submit

Jürgen Hauschildt Preis Submission


Die TIE Kommission lädt Wissenschaftler ein, ihre beste wissenschaftliche Publikation zum empirisch fundierten Innovationsmanagement für den Jürgen Hauschildt Preis 2018 einzureichen. Beiträge können bis zum 31. Juli 2018 beim Vergabekomitee unter folgendem link Eingericht werden.


Submit


Anmeldung

Einreichung für "Best Practice Session"

Wir planen, eine interaktive Session an Thementischen zu innovativen Formaten in Lehre, Forschung, Prüfung, Industriekooperation, Hochschulmanagement etc. anzubieten (Best Practice Session: Innovations in Teaching and Researching TIE).
Bitte Vorschläge dazu formlos (kurze Beschreibung, Skizze, Links etc.) bis zum 31. Juli 2018 einreichen.

Submit

Tagungsprogramm

Zeitlicher Ablauf des Tagesprogramms

Das Tagesprogramm ist jetzt im PDF Format verfügbar.

PDF Download

(Änderungen vorbehalten)

MI 19.09.2018



-

Erfolg mit Drittmitteln: BMBF, DFG und EU
(Kuehne Logistics University)

Ab 18 Uhr Informelles „Get-together“
(Gröninger Privtabrauerei)


DO 20.09.2018

-

Konferenzprogramm
(International Campus for Green Technologies)

-

Transfer zum Confrence Dinner

Ab 19:00 Confrence Dinner
(Hotel Hafen Hamburg)

FR 21.09.2018




-

Konferenzprogramm und Kommissionssitzung
(Kuehne Logistics University)




Veranstaltungs FAQs

Ablauf der Veranstaltung

Aufgrund der unterschiedlichen Programmpunkte sowie des 40-jährigen Jubiläums der TUHH, gibt es insgesamt mehrere konkrete Veranstaltungsorte. Den Mittwoch und den Freitag werden wir nördlich der Elbe verbringen, am Donnerstag findet das Tagungsprogramm südlich der Elbe statt:

MI 19.09.2018:

  • Vorprogramm „Erfolg mit Drittmitteln: BMBF, DFG und EU“ (Kuehne Logistics University)
  • Informelles „Get-together“ in der Gröninger Privtabrauerei

DO 20.09.2018:

  • Tagungsort für das Konferenzprogramm ist der International Campus for Green Technologies (ICGT)
  • Conference Dinner im Hotel Hafen Hamburg (inklusive Transfer vom Tagungsort)

FR 21.09.2018:

  • Tagungsort am Freitag ist die Kuehne Logistics University (KLU)

Der Veranstaltungsort für das Vorprogramm am Mittwoch wird noch bekannt gegeben. Das informelle „Get-Together“ am Abend wird in der Privatbrauerei Gröninger stattfinden. Die nächstgelegene U-Bahn Station ist „Meßberg“. Die Location befindet sich in der Nähe der Speicherstadt, welche an einem lauen Spätsommerabend zu einem Spaziergang einlädt.
Um am Donnerstag zum Tagungsort nach Hamburg-Harburg zu gelangen, empfehlen wir mit der S-Bahn (S3 oder S31) bis zur Station „Hamburg-Harburg Rathaus“ zu fahren und die restlichen Meter zu Fuß zurückzulegen. Für den Transfer am Donnerstagabend zum Conference Dinner ist gesorgt und wir würden uns freuen wenn wir Sie einplanen dürften.
Das Konferenzprogramm sowie die Kommissionssitzung am Freitag werden wir nördlich der Elbe an der Kühne Logistics University verbringen. Hier bietet sich die nahegelegene U-Bahnstation Überseequartier oder ein Spaziergang durch Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprogramm, die Hafencity, an.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 195,00 € für ProfessorInnen und JuniorprofessorenInnen sowie auf 145,00 € für HabilitandInnen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsmaterial, die Verpflegung in den Pausen und zur Mittagszeit sowie das Conference Dinner am Donnerstagabend. Nicht enthalten sind die Kosten für das „Get-Together“ am Mittwochabend.

Hotelkontingente

Hamburg ist das am schnellsten wachsende Tourismusziel in Europa der vergangene zehn Jahre. Gerade der September, unter anderem durch das Reeperbahn Festival, ist ein sehr begehrter Ausflugsmonat. Für die Tagung haben wir zudem nicht nur Veranstaltungsorte südlich der Elbe, sondern auch nördlich der Elbe gewählt, weshalb wir folgende Kontingente vereinbart haben:

HOTEL HAFEN HAMBURG
Seewartenstraße 9
20459 Hamburg
Tel: 040 311130
EZ: 185 Euro exkl. Frühstück
Buchungscode: "TIE 2018", gültig bis 19.07.2018
Email: reservierung@hotel-hamburg.de
Internetadresse: www.hotel-hafen-hamburg.de

PARK HOTEL AM BERLINER TOR
Borgfelder Str. 1-9
20537 Hamburg
Tel: 040 251640
EZ: 99 Euro exkl. Frühstück
Buchungscode: "TIE 2018", gültig bis 29.08.2018
Email: info@phhhcc.de
Internetadresse: www.parkhotel.hamburg

HOTEL PANORAMA HAMBURG-HARBURG
Harburger Ring 8-10
21073 Hamburg
Tel: 040 790090
EZ: 92 Euro inkl. Frühstück
Buchungscode: "TIE 2018", gültig bis 31.07.2018
Email: info@panoramaharburg.de
Internetadresse: www.panorama-hotels-hamburg.de/harburg

PRIVAT HOTEL LINDTNER
Heimfelder Straße 123
21075 Hamburg
Tel: 0261-30240
EZ: 120 Euro inkl. Frühstück
Buchungscode: "TIE 2018", gültig bis 20.08.2018
Email: info@lindtner.com
Internetadresse: www.lindtner.com/de/hotel

Mi 19.09.2018
Vorprogramm

Kuehne Logistics University (KLU)
Großer Grasbrook 17
20457 Hamburg
www.the-klu.org


Mi 19.09.2018
„Get-Together“

Gröninger Privtabrauerei
Willy-Brandt-Straße 47
20457 Hamburg
www.groeninger-hamburg.de


Do 20.09.2018
Konferenzprogramm

International Campus for Green Technologies (ICGT)
Harburger Schloßstraße 6-12
21073 Hamburg
www.startupdock.de/


Do 20.09.2018
Conference Dinner


Hotel Hafen Hamburg
Seewartenstraße 9
20459 Hamburg
www.hotel-hafen-hamburg.de


Fr 21.09.2018
Konferenzprogramm

Kuehne Logistics University (KLU)
Großer Grasbrook 17
20457 Hamburg
www.the-klu.org